Poker kostenlos spielen

Wo kann man  Poker  kostenlos spielen?

Poker wird nicht nur online sondern in der realen Welt gespielt.   Im Fernsehen  können wir den Poker-Turnieren folgen, wo die Promis  Poker spielen. Es ist spannend zu zuschauen. Vielleicht wäre es aber interessanter eigene Kräfte in so einem Pokerturnier auszuprobieren?

Wenn du online Poker spielen möchtest, kannst du das sofort tun, für live Pokerturniere ist eine rechtzeitige Anmeldung notwendig.

Es gibt Freeroll-Spiele. Bei einem Freeroll zahst du als Spieler kein Buy-In für das Turnier,  kannst aber dabei trotzdem bares Geld gewinnen. Dies ermöglicht dir dein eigenes Bankroll aufzubauen.

Welche Pokerturniere  deiner Wohngegend angeboten werden, wissen wir allerdings nicht.  Bevor du suchst, musst du wissen, dass die Freerolls nicht lediglich bei Online – Poker -Räumen angeboten werden. Erkundige dich also nach so einer Möglichkeit.

Freerolls online werden sowohl bei kleinen als auch bei großen Online –Poker-Räumen angeboten. Zum Teil  bieten die kleineren Online Poker-Räume kleinere Preispools an. Allerdings, bedeutet das nicht, dass du diese Pokerräume ignorieren sollst.

Bei Poker-Räumen, wo die Preispools größer sind, ist auch die Anzahl an Online – Poker – Spieler größer und somit steigt auch die Konkurrenz.  Aus diesem Grunde könnte es vielleicht etwas  simpler sein, einen  Pot in einem kleineren Online-Poker-Raum zu gewinnen, als in einem großen.

Bemerkenswert ist, dass  die Online-Poker -Turniere ohne Geldeinsatz etwas anders gespielt werden, als die Turniere bei denen man einen Buy-In  machen muss. Einiges darf man dabei nicht übersehen:

Freerolls werden größtenteils von Poker – Anfängern  gespielt, die ihre Kräfte ausprobieren  wollen, bevor sie eigenes Geld setzen. Das erweckt den Anschein, dass es in solchen Online-Poker – Räumen einfacher wäre den Preispool zu ergattern, als dort wo Poker-Spezialisten sich aufhalten.  Das mag auch stimmen.

Andererseits  darf man nicht aus den Augen verlieren, dass auf die gleiche Idee vielleicht auch andere, etwas routiniertere Poker – Spieler kommen und in solchen Online-Poker –Räumen spielen, um einfacher und schneller zu gewinnen ,als das in einem anderem  Pokerroom der Fall wäre.  Allerdings wird ein Pokerturnier in so einem Online-Poker-Room mit Sicherheit entspannter verlaufen, es gibt eben kein eigenes Geld, das man aufs Spiel setzt. Das führt u.U. dazu, dass die erfahrenen Poker-Spieler risikoreicher spielen werden, als  dort wo sie ihr eigenes Geld einsetzen müssen.

First-Deposit Freerolls  bieten die Online-Poker-Räume den Spielern an, die zum ersten Mal  an einem bestimmten Pokerroom ihr Geld einsetzen. Diese Spieler bekommen die Möglichkeit an einem oder mehreren Ersteinzahler-Freerolls teilzunehmen.

Bei solch einem Freeroll ist  nicht jeder ein Poker-Anfänger, weil viele Spieler gleichzeitig mehrere Accounts bei verschiedenen  Pokerrooms haben.  Es ist auf jedem Fall empfehlenswert diese Möglichkeit zu nutzen, um  so ans Geld zu kommen, das man im Nachhinein in größeren Online – Poker – Turnieren einsetzen kann.

Exclusive Freerolls sind bei allen Online-Poker- Anbietern aufzufinden. Der Preispool ist dabei viel höher und er kann  zwischen 3.000 €  bis sogar 20.000 € liegen.  Das  wäre  auf jedem Fall ein sehr beeindruckender Gewinn, oder? Dabei ergibt sich wieder die Möglichkeit eigenen Bankroll aufzubauen.

Regelmäßige Freerolls werden von den meisten Online-Poker -Räumen angeboten. Diese finden regelmäßig statt. Es ist eine gute Gelegenheit sich regelmäßig eigenes Kapital aufzubauen und sich für die Cash-Turniere zu qualifizieren.